Christoph Cerny

38 Jahre, ledig

Staatl. gepr. Techniker Maschinenbau und B.A. in Business Administration

wohnhaft in Biedenkopf

Meine Motivation? Als heimatverbundener Birreköpper ist es mir ganz besonders wichtig, dass es sich in Biedenkopf und seinen Stadtteilen wieder lohnt, attraktiv zu leben. Meine Parteilosigkeit und meinen Blick von außen sehe ich als Vorteil, um pragmatische und zukunftsweisende Ideen auf den Weg zu bringen. Dabei sehe ich mich als Teamplayer zwischen Bürgerinnen/Bürgern und kommunaler Politik.